Landkreis Boerde

Musikschule Kurt Masur Oschersleben

Förderverein

Am 24.02.2015 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Musikschule Kurt Masur statt.

Auf der Tagesordnung standen neben der Berichterstattungen des Vorstands und der Kassenprüfer zum Geschäftsjahr 2014 auch eine Satzungsnovellierung und die Neuwahlen des Vorstands.

Die Satzungsnovellierung war notwendig geworden, da die Musikschule seit 2013 den Namen von Kurt Masur trägt und sich dies auch Namen des Fördervereins widerspiegeln soll. Somit heißt der Verein, der sich zu einem Großteil aus engagierten Musikschuleltern zusammensetzt, fortan „Förderverein der Musikschule Kurt Masur Oschersleben e.V.“

Vorstand 2015

Entsprechend der Satzung wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Zum Vorsitzenden des Vereins wählten die Mitglieder den Landrat des Landkreises Börde, Herrn Hans Walker, der damit zum wiederholten Mal dem Verein vorsteht. Herr Walker bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und versprach, den Verein nach seinen Kräften zu unterstützen.

Auch die Funktionen der stellvertretenden Vorsitzenden, Frau Diana Müller und die Funktion der Schatzmeisterin, Frau Heidrun Pfeiffer wurden einstimmig wiedergewählt. Neben dem Schulleiter, Herrn Hohmann, komplettieren Frau Jeannette Kubrat-Schmieder, Frau Ina Behrendt und Herr Sven Hinrichs den Vorstand des Vereins.

Der Förderverein der Musikschule Kurt Masur unterstützt die musikalischen Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Kurt Masur. Vom Verein werden Gelder beschafft, die den Erwerb von Instrumenten, Noten und Musikutensilien für die Musikschule ermöglichen bzw. die Ausbildung der Schüler unterstützt.

 

 


Im April 2013 wurde der Vorstand des Fördervereins der Musikschule Oschersleben e.V. neu gewählt.

Vorstand 2013

von links nach rechts: Herr Hohmann, Frau Behrendt, Frau Kubrat-Schmieder, Frau Pfeiffer, Frau Müller, Herr Walker

 

Vorsitzender Herr Hans Walker, Landrat
Stellvertreterin Frau Diana Müller
Schatzmeister Frau Heidrun Pfeiffer
Schriftführer Herr Bernd Hohmann
Öffentlichkeitsarbeit Frau Jeannette Kubrat-Schmieder
Beisitzerin Frau Ina Behrendt

 

 

 

 

 

Wir danken den bisherigen Vorstandsmitgliedern Frau Kathrin Aster, Frau Ulrike Jackowicz, Frau Antje Ahlborn, Frau Katharina Förster und Frau Andrea Bartsch für Ihre geleistete Arbeit.

 


 

Nach den abgeschlossenen Bauarbeiten an unserer Schule hat ein Großteil der beteiligten Planungsbüros und ausführenden Baubetriebe insgesamt 1.330,00 Euro für die weitere Ausstattung und Unterstützung unserer Musikschule gespendet. Damit kann auch die inhaltliche Arbeit an der Musikschule gefördert werden und das veraltete Instrumentarium schrittweise erneuert werden. Wir danken folgenden Firmen:

 

Manuela Jürries Architekten/Innenarchitekten
Architektur, Bauleitung 39114 Magdeburg Hr. Lohmann

IBK Ingenieurbüro Birth & Klein GmbH Thälmannstraße 4 Hr. Mathias Birth
Elektroplanung, Bauleitung 39387 Oschersleben

IBF Ingenieurbüro Friedrich Halberstädter Straße 84 Hr. Friedrich
HLS-Planung 39387 Oschersleben

Ingenieurbüro für Baustatik Gregor Kirch Kleiberweg 17 Hr. Kirch
Tragwerksplanung 39110 Magdeburg

Stahlbauarbeiten Am Pfefferbach 8 Hr. Zuchowski
MB Metallbau- und Bauelemente GmbH 39387 Oschersleben

Zimmerer-, Dachdecker-, Klempnerarb. Bauernstraße 14 Hr. Claßen
Dachdeckermeister Claßen GmbH&Co.KG 39345 Vahldorf

Malerarbeiten, Innen Sackstraße 10 Hr. Schmiedtke
Malerfachbetrieb Jörg Schmiedtke 39397 Kroppenstedt

Malerarbeiten, Außen Am Pfefferbach 5 Hr. Zybura
Maler & Ausbau OC GmbH 39387 Oschersleben

Tischlerarbeiten Breite Straße 15 Hr. Großkopf
Tischlerei Großkopf 39343 Erxleben

Möbeltischlerarbeiten Oesenweg 38 Hr. Rummel
Rummel Tischlerei-Küchenstudio 39387 Oschersleben

Elektroinstallation STARKSTROM Windthorststr. 2 Hr. Schrader
ELGOS GmbH Elektroanlagenbau 39387 Oschersleben

Elektroinstallation SCHWACHSTROM Am Pfefferbach 6 Hr. Joh
Joh Elektrotechnik GmbH 39387 Oschersleben

 


 

Am 4. März 2009 hat sich in unserer Musikschule ein Förderverein gegründet. In der Gründungsversammlung wurde Frau Kathrin Aster zur Vorsitzenden gewählt, Frau Katharina Förster zur stellvertretenden Vorsitzenden, Frau Ulrike Jackowicz ist Schatzmeisterin, Herr Dieter Buchwald Schriftführer, Frau Gudrun Wichert ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Frau Andrea Bartsch und Frau Antje Alborn fungieren als Beisitzer. Der Verein hat die Unterlagen über einen Notar zum Amtsgericht Stendal eingeschickt. Nach seiner Eintragung in das Vereinsregister werden weitere Informationen folgen. Wer sich für einen Beitritt interessiert (Jahresbeitrag mindestens 12 €), kann sich in der Musikschule anmelden.

 

Förderverein 2011

von links nach rechts: Frau Jackowicz, Frau Bartsch, Herr Buchwald, Frau Aster, Frau Wichert, Frau Förster, Frau Alborn


FÖRDERVEREIN DER MUSIKSCHULE OSCHERSLEBEN E .V. IN GRÜNDUNG

Am Mittwoch, d. 04. März 2009 war in der Musikschule Oschersleben um 18.00 Uhr immer noch reges Treiben. Eltern, Lehrer und Schüler waren vertreten. Aus vielen Übungsräumen hörte man die unterschiedlichsten Instrumente. Es war Elternabend mit musikalischen Darbietungen einzelner Schüler.

Einige weitere Personen trafen sich an diesem Abend in dieser Zusammensetzung erst zum zweiten Mal, die Gründungsmitglieder des entstehenden Fördervereins der Kreismusikschule Oschersleben e. V.

Begrüßt wurden wir vom Schulleiter der Musikschule, Herrn Sievert. Zum Auftakt der Gründungsversammlung überraschte uns der Musikschüler Marius Beier aus Wulferstedt mit einigen Stücken seines Repertoires auf dem Akkordeon.

Die Gründungsmitglieder des Fördervereins der Musikschule Oschersleben e. V. sind: Frau Kathrin Aster (Vorsitzende), Frau Katharina Förster, Frau Ulrike Jackowicz, Herr Dieter Buchwald, Frau Andrea Bartsch, Frau Antje Alborn und Frau Gudrun Wichert.

Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese Zwecke verwirklicht der Verein, in dem er das Ansehen der Musikschule in der Öffentlichkeit stärkt und deren Bildungsarbeit unterstützt. Der Verein beschafft Gelder, die dem Träger zur Verfügung gestellt werden, um z.B. Instrumente, Noten, Musikutensilien für die Musikschule anzuschaffen oder auch begabte Musikschüler und Schüler aus sozial schwachen Familien den Musikschulbesuch zu ermöglichen.

Die bereits im Vorfeld erarbeitete und geprüfte Satzung, die Beitragsordnung sowie die Geschäftsordnung wurden von den Gründungsmitgliedern nach eingehender Diskussion einstimmig angenommen und zum Arbeitsinstrument erklärt.

Nach Eintrag in das Vereinsregister kann die eigentliche Arbeit beginnen, indem viele an der musikalischen Bildung unserer Kinder und Jugendlichen interessierte Bürger als Vereinsmitglieder gewonnen werden sollen, Sponsoren angesprochen werden und vielfältige Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Musikschule organisiert werden, um Spendengelder zur Unterstützung der Musikschularbeit zu beschaffen.

Die Aufnahme in den Förderverein erfolgt mit schriftlichem Antrag (Anträge sind im Sekretariat der Musikschule Oschersleben erhältlich oder über die Homepage der Musikschule Oschersleben).

Der Jahresmindestbeitrag beträgt 12,00 Euro.

Aber auch ohne eine Mitgliedschaft wird es gern gesehen, wenn Bürger mit ihren Spenden den Förderverein für seine gemeinnützigen Ziele und Aufgaben unterstützen wollen. Einzelheiten darüber erfährt man bei unserer Vorsitzenden, Frau Kathrin Aster, in der Musikschule oder von der Schulleitung. Wir hoffen, Interesse an unserer Arbeit geweckt zu haben und wünschen uns viele tatkräftige Mitstreiter.

Gudrun Wichert (Öffentlichkeitsarbeit)

 

Schriftzug
7.760 Besucher
82.832 Seitenaufrufe
10,67 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login